AGB

[eshop_addtocart]

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Die Nutzung unserer Homepage und unseren Onlineshop sowie auch ihre telefonisch übermittelten Bestellung gilt als Ihre Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten durch Pizzeria Fontana.

Jegliche Verwendung dieser Seiten, Teile  oder Bilder dieser Seiten ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Pizzeria Fontana ist zu unterlassen und kann strafrechtlich verfolgt werden.

Diese aktuelle Speisekarte ersetzt alle Vorangegangenen und ist bis auf Widerruf gültig, vorbehaltlich Druck und Satzfehler. Diverse Aktionen können immer nur einzeln genutzt werden, nie in Verbindung mit einer zweiten.

Wir behalten uns weiters das Recht vor, Bestellungen ohne Angaben von Gründen, abzulehnen.

Pizzeria Fontana ist bemüht ihre Telefonische oder E-mail Bestellung innerhalb  von 30-60 Minuten (bis zu 3 Speisen)  während unserer angegebenen Öffnungszeiten zu liefern. Bei Zeitbestellungen Werktags von 1100-1400 Uhr ( Mittagsaktion) gilt ein Zeitfenster von +/- 15 Minuten. Unsere Cirka-Angaben sind Richtwerte.

Es besteht aber kein Rechtsanspruch oder Rücktrittsrecht bei längeren Lieferzeiten.

 

 

Die bestellten Produkte sind zahlbar bei Lieferung in bar oder mittels Bankomat- oder Kreditkarte. Die Fotos sind Symbolfotos . Gewichtsangaben der Produkte sind Richtwerte und unterliegen den natürlichen Schwankungen der Produkt- und Zubereitungsarten.

 

 

Ausschluss der Gewährleistung und sonstiger Haftung

Eine Haftung von Pizzeria Fontana wird ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht wurde.

 

 

Eine Hauszustellung erfolgt erst ab einem bestimmten Gesamtbestellwert der je nach Entfernung unterschiedlich sein kann. Der Gesamtbestellwert versteht sich inklusive der Liefergebühr.

Die Lieferung gilt mit Übergabe der Ware an den Kunden als zugestellt. Sollte der Kunde die Übergabe, auch unverschuldet, nicht annehmen oder annehmen können, so bestehen kein Anspruch des Kunden gegenüber Pizzeria Fontana. Den Kunden trifft zwar generell keine Annahmepflicht, jedoch hat er nach wie vor das Entgelt der bestellten Ware zu entrichten.

 

Rücktrittsrecht

Für Verbraucher besteht kein Rücktrittsrecht, da in der Pizzeria Fontana verderbliche Lebensmittel verarbeitet und diese extra für den Kunden zubereitet werden (siehe § 5f Z 3 KSchG).

 

 

Salvatorische Klausel

Sollten sich einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise als unwirksam oder undurchführbar erweisen oder infolge von Änderungen der Gesetzgebung nach Vertragsabschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleiben die übrigen Vertragsbestimmungen hiervon unberührt.

 

 

Mindestbestellsumme ist, abhängig der Entfernung,  ab € 9,90.